deutsch | english
Herrenchiemsee Festpiele

Programm


Karten

Herrenchiemsee Festspiele 2017
»VON GOTT UND GÖTTERN – BAROCKE WEGE«


Kartenvorverkauf ab 07.12.2016 über münchenmusik
tickets@muenchenmusik.de
, www.muenchenmusik.de

Kartenpreise Konzerte Spiegelsaal: €   99,- / 79,- / 69,- / 49,- (ausser 28. Juli)
Kartenpreise Klavierabend Spiegelsaal:
€   69,- / 49,- / 39,- / 29,- (28. Juli)
Kartenpreise unvollendetes Treppenhaus: €   44,- / 34,-
Kartenpreise Münster Frauenchiemsee: €   59,- / 49,- / 20,-

Konzertbeginn jeweils um 19.00 Uhr, Einführung um 18.00 Uhr
im Unvollendeten Treppenhaus (bei Konzerten auf der Herreninsel)
und im Hotel "Zur Linde" (bei Konzerten auf der Fraueninsel).

Dienstag, 18. Juli
19:00 Uhr
Münster Frauenchiemsee

Johannes-Passion

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245

Sibylla Rubens – Sopran, Olivia Vermeulen – Alt, Werner Güra – Tenor
Thomas Laske – Bass, Daniel Johannsen – Evangelist, Tareq Nazmi – Christus
Chorgemeinschaft NeubeuernOrchester der KlangVerwaltung
Leitung: Enoch zu Guttenberg

Mittwoch, 19. Juli
19:00 Uhr
Münster Frauenchiemsee

Johannes-Passion

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245

Sibylla Rubens – Sopran, Olivia Vermeulen – Alt, Werner Güra – Tenor
Thomas Laske – Bass, Daniel Johannsen – Evangelist, Tareq Nazmi – Christus
Chorgemeinschaft NeubeuernOrchester der KlangVerwaltung
Leitung: Enoch zu Guttenberg

Donnerstag, 20. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Magnificat

Johann Sebastian Bach: Magnificat D-Dur BWV 243
Wolfgang Amadeus Mozart: Große Messe c-Moll KV 427

Freitag, 21. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Stabat Mater

Giovanni Benedetto Platti: Concerto grosso nach Corelli Nr. 10 F-Dur
Gennaro Manna: „Litanie a due voci“
Angelo Ragazzi: Sonata a 4 für Violine und Streicher op. 1 Nr. 8
Nicola Porpora: Salve Regina
Johann Adolph Hasse: Salve Regina
Antonio Vivaldi: Nisi Dominus
Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater

Julia Lezhneva – Sopran, Franco Fagioli – Countertenor
Cappella Gabetta
Violine und Leitung: Andrés Gabetta

Samstag, 22. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Bruckners Achte

Anton Bruckner: Symphonie Nr. 8 c-Moll

Sonntag, 23. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Ein Monteverdi-Abend

Claudio Monteverdi:
Combattimento di Tancredi e Clorinda
Tempro la cetra – Libro settimo de madrigali
Lamento d’Arianna
Il ritorno d’Ulisse in patria – „Dormo ancora o son desto?“
Il ritorno d’Ulisse in patria – „Cara lieta gioventu“
Il ritorno d’Ulisse in patria – „O padre sospirato – O figlio desiato“
Il ritorno d’Ulisse in patrio – „Lieto cammino“
Interrotte speranze – Libro settimo de madrigali
L‘Orfeo – „Possente spirto“
L’Orfeo – „Perch’a lo sdegno“ – „Saliam cantand‘ al cielo“

Marianna B. Kielland – Mezzosopran, Christoph Prégardien – Tenor, Julian Prégardien – Tenor
Anima Eterna Brugge
Leitung: Jos van Immerseel   

Montag, 24. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Jupiter-Symphonie

Joseph Haydn: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 C-Dur Hob. VIIa:1
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 B-Dur KV 207
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

Orchester der KlangVerwaltung
Leitung: Giuliano Carmignola

Dienstag, 25. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Lasst uns sorgen, lasst uns wachen

Johann Sebastian Bach:
Hercules auf dem Scheidewege – „Lasst uns sorgen, lasst uns wachen“ BWV 213
Der Streit zwischen Phoebus und Pan – „Geschwinde, geschwinde, ihr wirbelnden Winde“ BWV 201
Der zufriedengestellte Aeolus – „Zerreisset, zersprenget, zertrümmert die Gruft BWV 205

Carolina Ullrich – Sopran, Olivia Vermeulen – Alt, Daniel Johannsen – Tenor, Benjamin Appl – Bass
Kammerchor und Orchester der KlangVerwaltung
Leitung: Enoch zu Guttenberg

Mittwoch, 26. Juli
19:00 Uhr
Unvollendetes Treppenhaus

Die Kunst der Fuge

Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge – Contrapuncti 1, 3, 4 & 9
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett KV 387 (mit Schlussfuge)
Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 131

Minguet Quartett

Donnerstag, 27. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Baroque Twitter

Leonardo Vinci: Rompi i lacci aquila altera“ für Sopran aus der Oper „Astianatte“
Pietro Torri: „Amorosa rondinella“ für Sopran aus der Oper „Nicomede“
Francesco Gasparini: „Bell’augelletto che vai scherzando“ für Sopran und Flauta dolce aus der Oper „L’oracolo del fato“
Antonio Vivaldi: Concerto per Flauto dolce c-Moll RV 440
Antonio Vivaldi: „lo son quel gelsomino f. Sopran aus der Oper „Arsilda regina di Ponto“
G.F. Händel: "Il volo cosi fido" für Sopran und Flaute dolce aus der Oper "Riccardo Primo"
Giacomelli Sellitto: „Siface eccoti giunto … Quell’usignolo ch’innamorato" Arie für Sopran aus der Oper „Siface“
Leonardo Vinci: "Rondinella che dal lido" Arie für Sopran aus der Oper "Ifigenia in Tauride"
Alessandro Scarlatti: "Più non m’alletta e piace" für Sopran und Flauto dolce aus der Oper "Il giardino d’amore“
Antonio Vivaldi: Concerto per Flauto dolce g-Moll „La notte“ RV 439
G. B. Pergolesi: „Andrò ramingo e solo“ für Sopran aus der Oper „Salustia“
Johann Adolph Hasse: „L’augellin fra lacci stretto“ für Sopran und Flauto dolce aus der Oper „Dioden abbandonata“

Nuria Rial – Sopran
Maurice Steger – Blockflöte
Kammerorchester Basel

Freitag, 28. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Aus Holbergs Zeit

Edvard Grieg: Suite "Aus Holbergs Zeit" op. 40
César Franck: Prélude, Choral et Fugue M. 21
Georg Friedrich Händel: Chaconne mit 21 Variationen G-Dur, HWV 435
Johannes Brahms: Variationen und Fuge über ein Thema von Händel (Thema mit 25 Variationen) B-Dur op. 24

Gerhard Oppitz – Klavier

Samstag, 29. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Merkur und Apollo

Josef Haydn: Symphonie Nr. 43 Es-Dur Hob. I: 43 „Merkur“
Franz Liszt: Malédiction für Klavier und Streicher
Benjamin Britten: Young Apollo für Klavier, Streichquartett und Streichorchester
Igor Strawinsky: Apollon musagète für Streicher

Münchener Kammerorchester
Leitung: Clemens Schuldt

Sonntag, 30. Juli
19:00 Uhr
Spiegelsaal

Magnificat

Johann Sebastian Bach: Magnificat D-Dur BWV 243
Wolfgang Amadeus Mozart: Große Messe c-Moll KV 427

 

 

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Am Gasteig 7 • D-83115 Neubeuern • GERMANY • Telefon 08035-1031 • info@herrenchiemsee-festspiele.de